Liebe Endometriose Betroffene und Interessierte!

Seit unzähligen Jahren gibt es unser Forum, eines der ersten Onlineforen für Endometriosepatientinnen überhaupt. Da man im Internet unzählige Informationen finden kann, ist es unser Anliegen, seriöse Beratung zu bieten. Deshalb moderieren die Vorstandsfrauen das Forum selbst, ebenso ehrenamtlich wie sie ihr Vorstandsamt ausüben.

Im Zuge des Neuaufbaus unserer Homepage, wird nun auch der Forum erneuert – dieser ist ab 01.11.2019 aktiv. Diese Neuerung ist aus technischen Gründen sowie auch aus organisatorischen Gründen notwendig geworden.

Auch im neuen Forum gilt:
– Registrierte Nutzerinnen, die nicht Vereinsmitglieder sind, können den öffentlichen Forumsbereich ab ihrer Freischaltung für 10 Tage nutzen.
– Meldet sich die Nutzerin in diesen 10 Tagen als Vereinsmitglied an, wird ihr User bei rechtzeitigem Einlangen des Mitgliedsbeitrags (momentan 20 Euro jährlich) zeitlich unbegrenzt (jährliche Einzahlung des Mitgliedsbeitrags vorausgesetzt) für das gesamte Forum freigeschalten.
– Erfolgt in den 10 Tagen keine Mitgliedsanmeldung, wird der User danach deaktiviert.

Wir möchten nochmals in Erinnerung rufen, dass wir auf die Mitgliedsbeiträge unserer Mitglieder angewiesen sind um unsere Arbeit zu machen so wie wir sie machen.

Die Daten des alten Forums bleiben erhalten. Allerdings bitten wir darum euch ab 01.11.2019 im neuen Forum neu zu registrieren! Hier könnt ihr auch noch im alten Forum schmöckern bzw. wenn gewünscht eure Beiträge herunter sichern oder den Link speichern: https://www.eva-info.at/forum2/index.php

Wir wünschen euch viel Spaß/Freude mit dem neuen Forum.

Euer EVA-Team