Hilf uns, das Tabu zu brechen

 

EVA – Endometriose Vereinigung Austria

Die Endometriose Vereinigung Austria (EVA) wurde 2002 als Österreichische Endometriose Vereinigung gegründet und 2011 in EVA umbenannt.

EVA steht in engem Kontakt zu spezialisierten ÄrztInnen, um auch neueste Informationen direkt an seine Mitglieder weitergeben zu können.

Hier bei uns findest du Informationen zu Endometriose und deren Behandlung sowie Termine und Veranstaltungen zu diesem Thema (siehe Kalender).

Alle Informationen wurden von betroffenen Frauen mit der Unterstützung von medizinischen SpezialistInnen zusammengestellt, um Interessierten und Betroffenen ein möglichst genaues Bild dieser Krankheit, nach dem neuesten Forschungsstand, zu übermitteln.

Jetzt Spenden
Werden Sie Mitglied

News

ANKÜNDIGUNG: Neues Forum ab 01.11.2019

Liebe Endometriose Betroffene und Interessierte!

Seit unzähligen Jahren gibt es unser Forum, eines der ersten Onlineforen für Endometriosepatientinnen überhaupt. Da man im Internet unzählige Informationen finden kann, ist es unser Anliegen, seriöse Beratung zu bieten. Deshalb moderieren die Vorstandsfrauen das Forum selbst, ebenso ehrenamtlich wie sie ihr Vorstandsamt ausüben.

Im Zuge des Neuaufbaus unserer Homepage, wird nun auch der Forum erneuert – dieser ist ab 01.11.2019 aktiv. Diese Neuerung ist aus technischen Gründen sowie auch aus organisatorischen Gründen notwendig geworden.

Auch im neuen Forum gilt:
– Registrierte Nutzerinnen, die nicht Vereinsmitglieder sind, können den öffentlichen Forumsbereich ab ihrer Freischaltung für 10 Tage nutzen.
– Meldet sich die Nutzerin in diesen 10 Tagen als Vereinsmitglied an, wird ihr User bei rechtzeitigem Einlangen des Mitgliedsbeitrags (momentan 20 Euro jährlich) zeitlich unbegrenzt (jährliche Einzahlung des Mitgliedsbeitrags vorausgesetzt) für das gesamte Forum freigeschalten.
– Erfolgt in den 10 Tagen keine Mitgliedsanmeldung, wird der User danach deaktiviert.

Wir möchten nochmals in Erinnerung rufen, dass wir auf die Mitgliedsbeiträge unserer Mitglieder angewiesen sind um unsere Arbeit zu machen so wie wir sie machen.

Die Daten des alten Forums bleiben erhalten. Allerdings bitten wir darum euch ab 01.11.2019 im neuen Forum neu zu registrieren! Hier könnt ihr auch noch im alten Forum schmöckern bzw. wenn gewünscht eure Beiträge herunter sichern oder den Link speichern: https://www.eva-info.at/forum2/index.php

Wir wünschen euch viel Spaß/Freude mit dem neuen Forum.

Euer EVA-Team

1. Vernetzungstreffen für Endometriose Selbsthilfegruppen in Österreich

Wir freuen uns euch zum 1. Vernetzungstreffen für Endometriose Selbsthilfegruppen in Österreich einzuladen. Das Treffen findet am 20. Oktober 2019 von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im Frauengesundheitszentrum/Proges in der Carl-Blum-Straße 3 in 4600 Wels statt.

Im Vordergrund steht, dass Abgesandte der Selbsthilfegruppen uns – die EVA – und sich untereinander kennen lernen und vernetzen können. Gerade in der Selbsthilfe ist ein gutes Netzwerk mit Menschen die sich gegenseitig unterstützen Gold wert und mit diesem Treffen möchten wir die Basis dafür schaffen. Gemeinsam schafft man viel mehr als alleine.

Wir freuen uns auf einen interessanten und schönen Nachmittag!

Wir ersuchen um unbedingte Anmeldung um eine bestmögliche organisatorische Abwicklung (Raum, Ablauf und Infopakete) durchführen zu können: shg@eva-info.at
Euer EVA Team

Nächste Termine

20.

Oktober

1. Vernetzungstreffen der Endometriose SHG

Das Treffen findet am 20. Oktober 2019 von​ 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
im Frauengesundheitszentrum/Proges in der Carl-Blum-Straße 3 in 4600 Wels statt.

 

Anmeldung unter shg@eva-info.at 

28.

November

Endo-Cafe in Wien

Wir treffen uns zum nächsten Endo-Café – zum Plaudern und Austauschen am 28. November 2019, 17 – 19 Uhr, Obere Augartenstraße 26-28, 1020 Wien

Um Anmeldung unter office@eva-info.at  wird gebeten.

Kurzfristig Entschlossene sind natürlich auch willkommen.

Wir freuen uns auf Euch!

02.

Dezember

Endo-Talk in Wels

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserem Endo Talk am 02. Dezember 2019, 18:00 Uhr in der Carl-Blum-Straße 3, 4600 Wels einladen!

Bei unseren Treffen geht es darum, uns über unsere Thematiken, Ängste und Probleme auszutauschen und uns gegenseitig zu unterstützen. Die Message: Du bist nicht alleine!

Weiters kannst du medizinische Fragen direkt an eine anwesende Ärztin richten.

Anmeldung unter shg@eva-info.at 

« Zurück Dezember 2019 Weiter »
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
            1
2
* Endo-Talk in WelsEndo-Talk in Wels

Zeit: 18:00


3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
         

Unsere Kampagne – Unsere Plakate

Neueste Informationen erhalten