Der Vorstand von EVA bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Förderern für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Ohne die finanzielle und tatkräfitge Mithilfe von einigen Engagierten könnte der ehrenamtlich geführte Verein seine Arbeit nicht aufrecht erhalten.

Für das kommende Jahr wünschen wir allen betroffenen Frauen die Kraft, ihre Gesundheit aktiv in die Hand zu nehmen, viel Energie auf dem Weg zum Erreichen ihres individuellen Therapiezieles und viel Verständnis und Unterstützung von Familie und Freunden. Prosit Neujahr!