Die Gynäkologie des Landeskrankenhauses Hall in Tirol unter der Leitung von Prim. Dr. Burghard Abendstein wurde von der Stiftung Endometriose Forschung und EVA als „Endometriosezentrum“ zertifiziert. Es freut uns, dass sich das Netzwerk auch im Westen Österreichs vergrößert.

Nähere Informationen, welche Voraussetzungen für Zertifikate gegeben sein müssen, welche Abstufungen es gibt und wo man Schwerpunktabteilungen findet, gibt es unter www.endometriose-sef.de oder auf hier unserer Website.