Unser Vorstandsmitglied Kathrin Steinberger hat letztes Jahr ein Buch herausgegeben, das sowohl medizinische Fakten am letzten Stand der Forschung für jeden verständlich transportiert, als auch mit fast hundert Berichten betroffener Frauen sehr persönlich beleuchtet, wie unterschiedlich die Krankheit verlaufen kann. Sehr empfehlenswert! Zur Rezension einfach auf Buchtipps klicken oder hier.