News

Zwei neue Endometriosezentren in Wien.

In Wien wurden zwei Ansprechpartner für Betroffene von der Stiftung Endometriose Forschung  gemeinsam mit EVA als Endometriosezentren zertifiziert. Wir freuen uns, dass sich das Netzwerk vergrößert!

Im Wilhelminenspital (http://www.wienkav.at/kav/wil/) erhält das Team der Gynäkologe rund um
Univ. Doz. Dr. Gernot Hudelist
die Zertifizierung auf Stufe III (in Zukunft „klinisch-wissenschaftliches Endometriosezentrum“).

Im Krankenhaus Goldenes Kreuz (www.goldenes-kreuz.at) erhält die Ordination und Belegabteilung von Univ. Prof. Dr. Fritz Nagele die Zertifizierung auf Stufe I (in Zukunft „Endometriosezentrum“).

Nähere Informationen, welche Voraussetzungen für Zertifikate gegeben sein müssen und wo man Schwerpunktabteilungen findet, gibt es unter www.endometriose-sef.de oder hier auf unserer Seite.

Zurück zur Übersicht