News

EVA sucht Verstärkung!

Dass es EVA überhaupt gibt, verdanken wir ein paar engagierten Frauen, die sich treffen und über ihre Erfahrungen mit Endometriose austauschen wollten. In den letzten 10 Jahren ist der Verein stetig gewachsen und zu einer Instanz für die Schaffung von Awareness für die Krankheit geworden. Auch das verdanken wir betroffenen Frauen, die sich zu diesem Thema ehrenamtlich engagiert haben.

Dass es eine Website und ein betreutes Forum gibt, dass regelmäßig Newsletter verschickt und Veranstaltungen für Betroffene organisiert werden können, ist natürlich viel Arbeit. Deshalb suchen wir Verstärkung im Vorstand.

Beantwortung von Mailanfragen, Mitorganisation und Mitbetreuung von Veranstaltungen, Einbringen neuer Ideen und Vorschläge für den Verein, Hilfe bei der Beantragung von Förderungen, Betreuung von Website und facebook-Seite, all das sind Dinge, für die wir noch Hilfe bräuchten.

Wenn Ihr ein wenig Eurer Zeit für den guten Zweck einsetzen wollt, meldet Euch bitte bei uns unter office@eva-info.at. Wir freuen uns über jede Stunde, in der Ihr uns unterstütz.
Außerdem wird am 23. Jänner 2013 bei der Generalversammlung der neue Vorstand gewählt und es sind noch ein paar Posten (Schriftführer Stv., Kassier Stv.) zu besetzen.

Bitte helft mit, dem Thema Endometriose in Österreich zu mehr Öffentlichkeit zu verhelfen!
Es gibt noch so viel zu tun.

Zurück zur Übersicht