Veranstaltungen

25.–27.4.: Deutschsprachiger Endometriosekongress 2013 in Linz

Von 25. bis 27. April 2013 wird in Linz der 10. Endometriosekongress deutschsprachiger Länder stattfinden, DER alle zwei Jahre angesetzte Kongress zum Thema in deutscher Sprache, dieses Mal ausgerichtet von Prim. Peter Oppelt (Endometriosezentrum am AKH Linz) und Dr. Wolfgang Stummvoll (ehem. Primar des KH Barmherzige Schwestern). ExpertInnen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz werden ebenso anwesend sein wie die Selbsthilfeorganisationen.

Neben einem großen wissenschaftlichen Programm wird es am Freitag, den 26.4., auch einen eigenen Patientinnenkongress unter dem Thema “Informiert leb’s sich besser” mit vielen Vorträgen und Gesprächsrunden für Betroffene geben. Das Programm werden wir demnächst hier veröffentlichen.

Mitglieder von EVA können bei einer Anmeldung bis 22. März 2013 die Tickets deutlich günstiger erwerben. Sowohl die Möglichkeit zur Voranmeldung als auch die Möglichkeit zur Buchung von vorreservierten Hotelzimmern (Achtung: bitte bis 15.2. buchen!), sowie alle relevanten Infos zum Kongress findet ihr unter: www.endometriose2013.com.

 

 

Zurück zur Übersicht